ausgabe 10.2019
Wiener Polizeimuseum
Frischer Wind im Museum
Neue Exponate und eine interessant gestaltete Führung machen den Besuch im Polizeimuseum zu einem spannenden Ausflug in die Geschichte der Wiener Polizei.
 
Bundesstelle für Sektenfragen
Absolute Wahrheit?
Die Bundesstelle für Sekten­fragen warnt vor Gruppen, die für komplexe Probleme einfache Lösungen anbieten.
 
Der Fall
Einbrecher in Kinderschuhen
Mit Chauffeuren krimineller Gruppen touren teils Kinder durch ganz Europa und brechen in Häuser und Wohnungen ein. Als Beute bevorzugen die Tätergruppen Bargeld und Schmuck.
 
ARGE Daten
Cybercrime: Politik gefordert
Eine Änderung der gesetzlichen Grundlagen und mehr Ressourcen sind laut ARGE-Daten-Obmann Hans Gerald Zeger dringend notwendig.
 
Ellingers Kommentar
Berechtigung staatlichen Strafens
Die Strafrechtspflege darf kein Fremdkörper in unserer Gesellschaft sein. Sie darf den Bezug zu ethischen Werten, zur Würde des Menschen und zum sittlichen Wohl der Allgemeinheit nicht verlieren!
 
Kiberer Blues
Sie wissen zu wenig!
Wobei: Hier und jetzt sind Sie mir einen entscheidenden Schritt voraus! Sie wissen, wie die Nationalratswahl ausgegangen ist. Wenn ich diese Zeilen in die Tastatur stochere, bin ich diesbezüglich noch blind wie ein Grottenolm.
 
Serienmörder (9)
2 Brüder als 4fachmörder
Der 20-jährige Franz Petz und sein 13-jähriger Bruder Heinrich aus Obdach in der Steiermark erschossen vier Menschen. Mit dem bei den Überfällen erbeuteten Geld wollten die Brüder auf eine Ozeaninsel auswandern.
 
Leser
Leserbriefe mailen Sie bitte an redaktion@diekriminalisten.at