ausgabe 4.2019
Porträt
Die Geldwäscheexpertin
Die ehemalige Leiterin der Geldwäsche-Meldestelle im Bundeskriminalamt, Elena Scherschneva, hat Österreichs erste Anti-Money-Laundering-Plattform gegründet.
 
Interview
„Ich will möglichst viel Spass haben“
Sind Gesetze unverständlich, Urteile ungerecht und Angeklagte arme Schweine? Diese und weitere Fragen beantwortet Rechtsanwalt Mag. Thomas Kurz in seinem neuesten im Manz-Verlag erschienenen Buch „Die Wahrheit über Rechtsanwälte“ auf unterhaltsame Weise.
 
Internet
Zivilcourage Online
Laut einer Studie greifen Jugendliche bei Gewalt im Internet kaum ein.
 
Der Fall
„Wir reißen dir die Eingeweide raus“
Eine Tschetschenen-Gruppe tyrannisierte zwei Jahre lang Geschäftsleute in Wien mit permanenten Erpressungen und Schlägertrupps. Beamte der „Sonderkommission Gambit“ ermittelten, sperrten die Haupttäter ein und unterbanden Einschüchterungsversuche bis zur Hauptverhandlung.
 
Elternkreis Wien
„Ob sie sterben, liegt nicht an uns“
Eltern drogensüchtiger Kinder sorgen sich permanent – allerdings nicht um sich selbst. Dass das aber genauso wichtig ist, zeigt eine Selbsthilfegruppe in Wien.
 
Ellingers Kommentar
Humanexperimente in der Forschung
Sowohl im Rahmen der medizinischen Forschung als auch im Bereich der Psychiatrie und Psychologie kommt es regelmäßig zu Wertekonflikten.
 
Kiberer Blues
Nicht für die Schule ...
... lernen wir, sondern fürs Leben. Und genau da hapert es ganz gewaltig. Bildungsferne Migranten finden kaum einen Job, sind schwerer zu integrieren und werden öfter straffällig. Die große Gefahr: Ihr „Lebensmodell“ geben sie auch an ihre Kinder weiter.
 
Serienmörder (6)
Mord im Dreiföhrenwald
Der Niederösterreicher Franz Schneider ermordete mit Unterstützung seiner Frau Rosalia 1891 mindestens drei Dienstmädchen. Er wurde am Würgegalgen hingerichtet.